AWS-Cape - Die Erweiterung

Damit das Wetter nicht vom Fahren abhält.

Cape in silber - Version in Leer 2013

Ausführungen und Preise

Bei Bestellung angeben

Kurzbeschreibung: Robustes Cape zur Erweiterung der Nose 1.x
Wird nach Anbau der Frontverkleiudng Nose auf Maß gefertigt.

Preis Cape: 150,- ¤

Preis Kapuze: 40,- ¤

Versand: 8,- ¤

Bestellung per Email. Bitte hier klicken.

Produktbeschreibung

Beschreibung
techn. Daten
Kundenstimmen

  • nose 1.4 mit AWS-Cape in Blau

    Nach vielen Besprechungen, Testfahrten im Alltag und Änderungen haben ich in Zusammenarbeit mit Alfred Schäfer von AWS ein Wetterschutz-Cape passend zur Frontverkleidung "Nose" erarbeite.

    Ihre Regensachen können Sie getrost zu Hause lassen.

    Abgesehen vom Kopf, der noch einzeln durch Helm oder Mütze/Kappe zu schützen wäre, können Sie mit der Kombination von Frontverkleidung "Nose" und dem AWS-Cape bei jedem Wetter bedenkenlos starten. Einem Wetterumschwung können Sie gelassen entgegen sehen. Innerhalb von wenigen Sekunden ist das Cape aus dem Innenfach der Front gezogen und schützt Sie. Anschließend wird es an den eingebrachten Befestigungspunkten fixiert und die Fahrt kann fortgesetzt werden. Selbst als Sonnenschutz ist das Cape geeignet und auch Testfahrten an heißen Tagen zeigten, dass die Kühlung zwar eingeschränkt, aber immer noch ausreichend war.

    Ergänzt werden kann das Cape sehr gut durch die relativ preiswerte Kapuze, die AWS schon lange im Angebot hat. Bilder hierzu folgen noch, sind aber auch auf der Internetseite von AWS zu finden.

    Schon durch die farbige Fläche ist die Sicherheit im Verkehr erhöht, was durch eingearbeitete Reflexstreifen (silber oder gelb) noch verstärkt wird. Das Material ist äußerst robust und viele Cape-Lösungen von AWS sind schon über 10 Jahre im Einsatz.

    Ein Farbmuster erhalten Sie auf Nachfrage.

    Die Befestigung des Capes

    Cape SchraubpunkteZiel war es, eine möglichst gut einstellbare Befestigung zu haben, die zudem möglichst einfach für jeden selbst umzusetzen ist. Die geschieht überwiegend durch Klettverschluss. Eine gefährliche Sichtbehinderung durch Hochschlagen des Capes wird bei richtiger Befestigung durch 2 Spezialverschlüsse verhindert.


    • Gewicht ca. 450g inkl. Befestigungsteile

    • Wird auf Maß gearbeitet.

    • Zusammengerollt problemlos im Staufach der Front unterzubringen.

    • Das gefährliche Hochschlagen wird durch eine einfache, aber funktionelle Befestigung verhindert.

    • Reflexmaterial schützt auch in der Dunkelheit

    • In kürzester Zeit einsatzbereit.

    • Kleine Sonderwünsche können ohne Aufpreis berücksichtigt werden.

    • Einfachste Montage - im Staufach durch 2 kleine Bohrungen, sonst Klettverschluss.

  • N.N. Extrem langlebiges Produkt.

    T.W.: Ergänzt perfekt die Frontverkleidung Nose.

    X.Y.: Regensachen nehme ich gar keine mehr mit. Auch bei stärkstem Regen bin ich bestens geschützt unterwegs. Mehr Schutz geht beim Trike fast nicht mehr.

    X.Y.: Die Kapuze gibt mir völlig freie Sicht, weil sie sich nicht mitdreht. Durch die mitgelieferte Schirmmütze bleibt sogar meine Brille beim Fahren rel. frei vom Regen.